Wieder stehen vierzig Athletinnen und Athleten zur Wahl um den begehrten Titel „Leichtathlet des Jahres“. Die nun zur Wahl stehenden Athletinnen und Athleten wurden von den Redaktionen der Fachzeitschrift „Leichtathletik“ und des Internetportals leichtathletik.de sowie vom FREUNDE-Vorstand vornominiert. Ab sofort können Sie Ihre Stimme für die Athletinnen und Athleten abgeben. 

Höhepunkt der Leichtathletiksaison war sicher die Weltmeisterschaft in London. Mit den damit fünf „gesetzten“ deutschen Medaillengewinnern war es nach hinten raus eng bei den Nominierungen. Die Jugend hatte mit der U 20-EM von Grossetto und der U 18-WM von Nairobi dagegen zwei Höhepunkte, die es zu berücksichtigen galt. Aber allein ausschlaggebend können diese Top-Veranstaltungen nicht sein und deshalb geht der Vorauswahl jeweils eine rege Diskussion voraus. Nun jedoch entscheiden die Leser der Fachzeitschrift „Leichtathletik“, die User des Internetportals leichtathletik.de, die FREUNDE der Leichtathletik und alle Leichtathletikfreunde gemeinsam über die Wahl.

Unter anderem stehen in diesem Jahr Konstanze Klosterhalfen, Gina Lückenkemper, Rico Freimuth, Max Heß, Lisa Oed, Talea Prepens, Markus Görger und Maximilian Vollmer in ihren jeweiligen Kategorien zur Wahl. Alle Athletinnen und Athleten finden Sie auf leichtathletik.de oder in der Ausgabe der Zeitschrift Leichtathletik oder unserer Vereinszeitung „Leichtathletik INFORMationen“.

Die vier Ehrenpreise werden wieder von den FREUNDEN gestiftet. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Deutschen Hallenmeisterschaften am 17. und 18. Februar 2018 in Dortmund.

So machen Sie mit:

Schreiben Sie eine Postkarte oder eine E-Mail mit den Namen einer Athletin und eines Athleten sowie einer Jugend-Athletin und eines -Athleten an die Redaktion von „Leichtathletik“. Oder stimmen Sie im Internet unter leichathletik.de ab.

Unter allen Einsendern werden Preise verlost.

Einsendeschluss ist der 30. Dezember 2017

Anschrift:

Markenverlag, Redaktion Leichtathletik, Schanzenstr. 36 Geb. 31a, 51063 Köln