Der langjährige Vorsitzende und jetzige Ehren-Vorsitzende der FREUNDE, Hans Schulz (Herten), erhielt im niederländischen Maarn die „Goldene Feder“, die eine besondere Ehrung der VRIENDEN van de Atletiek ist.

Bob Vos, von 1993 bis 2002 ihr Vorsitzender, würdigte die Begegnungen und die Völkerverständigung zwischen dem niederländischen Leichtathletik-Förderverein und den FdL. Jetziger Vorsitzender ist Rien van Haperen, 2016 Direktor der EM von Amsterdam.

Hans Schulz hob in seinen Dankesworten die langjährige Zusammenarbeit hervor, die von großer Freundschaft geprägt war. Während seiner nahezu 25-jährigen Amtszeit hat er bei den VRIENDEN fünf Vorsitzende kennen gelernt. Mit diesen Führungspersönlichkeiten traf sich der Hertener seit 1996 regelmäßig zum Ideenaustausch

Bei dem diesjährigen Treffen in Maarn stellte sich der neue Vorsitzender der FREUNDE der Leichtathletik, Roland Frey, bei den VRIENDEN vor. Roland Frey hielt einen engagierten Vortrag zu den 2018 in Berlin stattfindenden Europameisterschaften.